Bäuerliche Erzeugergemeinschaft erhält Beraterstatus bei der UN

Die Vereinten Nationen haben der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) einen Beratungsstatus in ihrem Wirtschafts- und Sozialrat zuerkannt. Damit würdigt die UN das Engagement der Hohenloher für die bäuerliche Regionalentwicklung.

Das UN-Sekretariat, New York/USA, informierte in einem offiziellen Schreiben den BESH-Gründer und Vorsitzenden Rudolf Bühler über die Entscheidung. Die Hohenloher Bauern sind jetzt als Nichtregierungsorganisation (NGO) bei den Vereinten Nationen vertreten. In diesem Gremium werden die Bäuerlichen künftig ihren Sachverstand zum Thema Rechte der Bauern und weiteren Themen zu Wirtschaft und Soziales einbringen.

Mit dem Beratungsstatus verbinden sich besondere Privilegien. Die Bäuerlichen haben damit einfachen Zugang zum UN-Hauptquartier in New York, Genf und Wien. BESH-Vertreter können die internationale Konferenzen besuchen, haben das Recht, schriftliche Eingaben zu machen und ein Rederecht bei den Versammlungen. Darüber hinaus können sie im UN-Umfeld Veranstaltungen organisieren und sich mit anderen NGO vernetzen.

„Wir sind natürlich stolz auf diese Auszeichnung und werden uns insbesondere für die Anliegen der bäuerlichen und ländlichen Bevölkerung einbringen als auch für eine naturgemäße und nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft hier vor Ort sowie im internationalen Kontext“, so Bühler.

www.besh.de

 
© fleischerei.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben »

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

aktuelle Schlachtviehpreise

Umfrage

Lohnt es sich für Fleischermeister, an einer Fortbildung zum Fleischsommelier teilzunehmen?

Rezepte

Würzige Puten-Cevapcici
Bild: Deutsches Geflügel

Würzige Puten-Cevapcici

Reis ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel der Welt – kein Wunder, dass es weltweit zahlreiche landestypische Reisgerichte gibt. Gerichte mit Geflügel und Reis sind lecker und liefern darüber hinaus viele wichtige Nährstoffe – wie beispielsweise die würzigen Puten-Cevapcici mit Paprikareis. von www.deutsches-gefluegel.de mehr »

Aktuelle Ausgabe Deutschland
Cover
Ausgabe 07-08/2017

Die Fleischerei international

Bezugsquellen

Gesucht? Gefunden!

zu den Bezugsquellen »

Termine

30.08.2017 - 30.08.2017
Lebensmittelkennzeichnung – Von der Rezeptur zum Etikett

Praxis-Workshop

Details »
31.08.2017 - 31.08.2017
Spezielles Lebensmittelrecht – Wo finde ich was?
Details »
04.09.2017 - 05.09.2017
Mikrobiologie I – Überblick über die relevanten Keime und Untersuchungsverfahren
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, rationell reinigen, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.