Ausgabe 05/2017

Fleischerei Handwerk

Snacks mit Pfiff

Ob fürs Frühstück, den ­Mittagsimbiss oder Partyservice: Sandwiches, belegte Brötchen und Snacks sind aus dem Fleischer-­Fachgeschäft nicht mehr wegzudenken. Van Hees, Walluf, hat neue „Vantasia Snack-Spreads“ (Aufstriche) entwickelt, mehr »

Hähnchen-Paprika-Mais-Spieße

Die raffinierten Hähnchen-Paprika-Mais-Spieße mit Spitzkohlsalat und minz-würzigem Avocado-Dip können sowohl in der Pfanne als auch auf dem Grill zubereitet werden. Nicht nur für ernährungsbewusste Genießer kann ein Start in den Frühsommer kaum köstlicher sein. mehr »

Fachbeirat empfiehlt Image- und Nachwuchswerbung

Der Fachbeirat Werbung im Deutschen Fleischer-Verband, Frankfurt am Main, befasste sich vor kurzem hauptsächlich mit der Ausrichtung der Maßnahmen im Rahmen der Gemeinschaftswerbung des deutschen Fleischerhandwerks. Zudem dient der Fachbeirat mehr »

Verzehrsmonitor Schweinesteaks

Der Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch in Deutschland ist im Jahr 2016 nach aktuellen Schätzungen gegenüber dem Vorjahr um 1,1 kg gesunken. Ausschlaggebend war der geringere Konsum von Schweinefleisch. Dagegen wurde mehr Rind- und Kalbfleisch, vor allem aber mehr Geflügelfleisch, verzehrt. mehr »

Fleischwurst-Pokal – bundesweiter Wettbewerb entschieden

Im Ruhrgebiet ist die größte Kompetenz für Fleisch­wurst vorhanden. Das zeigt die Siegerliste beim bundesweiten Wettbewerb um den Fleisch­wurst-Pokal in Oberhausen, den der NRW-Fleischerverband, Meerbusch, ausgeschrieben hat. In diesem mehr »

Praktische To-go-Verpackung für Currywurst & Co.

Gerichte für „auf die Hand“ sind sehr beliebt. Praktische Verpackungen sind da ein Garant für klecker­freien Snackgenuss. „Vor allem Klassiker wie Pommes und Currywurst in fruchtigen oder würzigen Saucen, aber auch Fingerfood oder kalte mehr »

Dressieren, dosieren, dekorieren

Boyens, Ibbenbüren, hat für das volumetrische Por­tio­nieren und Dosieren am Speisenverteilband die mobile Dosieranlage Compact Powerlift 500 im Programm. Im Sekundentakt portioniert die Dosieranlage heiße wie weiche Massen, Füllungen, mehr »

Rezept: Chili-Rotwein-Gulasch

Zutaten 4 EL Chilisenf (alternativ: Bauernsenf, Biersenf)700 g Rindergulasch2 rote Zwiebeln1 bis 2 rote Chilischoten1 rote Paprika3 Knoblauchzehen60 g Sellerie2 Karottenhalber Liter Rotwein30 g Zartbitterschokolade3 EL Tomatenmark1 Zweig mehr »

Thekenfrage: Wie kommt Laktose in die Wurst?

Wurst aus den klassischen Zutaten Fleisch, Fett, Gewürzen, Kräutern, Zwiebeln ist von Natur aus laktosefrei. Daneben gibt es Spezialitäten mit laktosehaltigen Milchprodukten. Kalbsleberwurst mit Sahne, Blutwurst mit Milch, Lyoner mit Joghurt mehr »

Bulgur und Couscous

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufs­ergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr »

Würzige Gaumenkitzler

Was wäre ein saftiges Steak oder ein würziges Grillwürstchen ohne die dazu passende Sauce, den Senf oder Meerrettich? Die würzigen Begleiter setzen besondere Geschmacksakzente, die Feinschmecker nicht missen wollen. Und: Fleischer können damit zusätzliche Umsätze generieren. mehr »

Beilagen zum Grillfleisch

Grillen ist mehr als Nahrungszubereitung: Es ist Freizeitvergnügen, Geselligkeit und Essen in einem. Vor allem im Sommer genießen die Menschen das Grillen mit Freunden und Familie. Die Stars auf dem Rost: Fleisch und Wurst. Über die Größe einer gesunden Portion wird dabei selten diskutiert, wohl aber darüber, womit sie sich gut kombinieren lassen. mehr »

Feuer frei für BBQ und Co.

Angesichts der steigenden Temperaturen lockt es immer mehr Grillfans an den heißen Rost. „Feuer frei“ heißt es nun für marinierte Steaks, würzige Würstchen und appetitliche Spieße, die sich dank Marinaden, Würzmischungen und Rubs zu kulinarischen Highlights auf dem Grill verwandeln. Dieser Beitrag zeigt, mit welchen Produkten der Fleischer sein Angebot verfeinern kann. mehr »

„Keiner hat was gegen Vegetarier“

Die Fleischerei traf Herbert Dohrmann in seinem Betrieb in Bremen und sprach mit dem Präsidenten des Deutschen Fleischer-Verbandes (DFV) unter anderem über gute Unternehmer und schlechtes Image, Herausforderungen des Fleischerhandwerks, Fachkräftemangel, Vegetarier und Kalbskotelett. mehr »

Feine, typisch hanseatische Fischsalate

Grossmann Feinkost, Reinbek, hat jetzt zwei typisch Hamburger Fischrezepturen im Sortiment: „Hamburger Hafenhappen“ und „Hamburg Krabbenpott“. Beide Fischsalate sind erhältlich im 1,5-kg-Gebinde für die Bedientheke, für Gastronomie, Großverpflegung mehr »

Spezialitäten für den Burger

Die Theodor Kattus GmbH, Dissen a.T.W., hat unter ihrer Mexican-Food-Marke Fuego fünf Spezialitäten eingeführt, die den jüngsten Trend zu hausgemachten Premium-Burgern ideal bedienen. Die „Fuego Rote Scharfe Burger Sauce“, mit scharfen mehr »

Technik

Sauber und exakt in Dosen oder Gläsern portionieren

Die Dosenfüllanlage FKF II. ist eine vollautomatische Vorrichtung zum exakten Füllen von Gläsern und Dosen und das moderne Revival eines Klassikers aus dem Hause Vemag, Verden. Die Fülleinrichtung besteht aus einer Vemag-Vakuumfüllmaschine mehr »

Qualität ist das Ziel

Schon in der vierten Generation bietet Wünsch‘s Fleischspezialitäten den Kunden hochwertige Fleisch- und Wurstwaren. Für den Familienbetrieb steht die handwerkliche Produktion, verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch, an erster Stelle. Entsprechend leistungsfähig muss auch die technische Ausstattung sein. mehr »

Erste digitale Vertikal-Schneidemaschine

Mit der automatischen Vertikal-Schneidemaschine VSI stellt Bizerba, Balingen, eine netzwerkfähige, flexible Lösung mit integrierter Steuerung auf Zielgewicht vor. Das Gerät kombiniert eine hohe Schnittleistung mit geringem Energieverbrauch. mehr »

Ein Betäubungsgerät, das die EU-Norm mehr als erfüllt

Immer wieder gab es Probleme bei der Tierbetäubung in Schlachtbetrieben. Die strengen Regeln nach EG Nr. 10099/2003 Tier Sch/V wurden nicht eingehalten. Dabei traf den einzelnen Schlacht­betrieb in der Regel keine Schuld. Die am Markt mehr »

Weicher, flexibler Schliff mit wenig Materialabtrag

Ein Messer sollte vor allem scharf sein. Mit scharfen Messern arbeiten Fleischer  sicherer, leichter, schneller, präziser und haben so weniger Abschnitte. Zahnd, Schleiftechnik, Münchenstein/Schweiz, hat die Messerschleifmaschinen z200 mehr »

Innovative Schneidtechnik beim Kuttern

Im Vergleich zu herkömmlichen Messersystemen für Handwerks- und Industriekutter garantiert das speziell für Seydelmann-Kutter entwickelte Messersystem S 24 höhere Sicherheit und eine maximale Laufruhe bei einfacher Handhabung.Beim Messersystem mehr »

Messerschleifmaschine mit Polierscheibe

Die Messerschleifmaschine K 20 von GS-Schleiftechnik, Höch­stadt, ermöglicht Nassschleifen und Polieren in einem Gerät. Eine langsam laufende Nassschleifscheibe und der vorgegebene Messerwinkel ergeben eine einfache und sichere Handhabung mehr »

Flexibilität ist gefragter denn je

Die Anforderungen und Bedürfnisse von industriellen Fleischverarbeitern an Schneidmischer sind ebenso vielfältig wie die Rezepturen und die Angebotsvielfalt an Wurstprodukten. Dieser Beitrag stellt die Leistungsmerkmale von Industriekuttern sowie aktuelle Maschinenlösungen verschiedener Anbieter vor. mehr »

Edle Fleischstücke bitte ohne Fett

Das gute Stück vom Rind oder Schwein muss heutzutage mager sein, damit es im Einkaufskorb landet – am besten fettfrei, ohne Sehnen oder Vliesreste. So wirkt es edel und erfüllt die Erwartungen qualitätsbewusster Verbraucher. Dieser Beitrag stellt maschinelle Lösungen zum Abschwarten, Entvliesen und Entfetten vor. mehr »

Durchgängig fugenlos und pflegeleicht

Lebensmittel lagern heißt vor allem, auf Effizienz und Hygiene zu achten. Der ständige Austausch und Transport von Waren, das Verschieben von Paletten oder auch das Umpacken von Kisten und Kartons hinterlassen Spuren, die es schnell zu mehr »

Branche

Metzgermeister Dieter Mayer siegte bei Slow-Food-Contest

Wer macht den besten Räucherschinken von Hohenlohe? 14 Metzger, Hausmetzger und Direktvermarkter sind beim Slow-Food-Con­test des Conviviums Mainfranken-Hohenlohe gegeneinander angetreten. Der Sieger: Dieter Mayer von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft mehr »

Spatenstich für weiteres Wachstum

Kohlhoff Hygienetechnik, Unna, entwickelt, produziert und vertreibt hygienetechnische Maschinen, Geräte und Anlagen für Nahrungsmittel erzeugende und verarbeitende Unternehmen. Um das seit einigen Jahren anhaltende wirtschaftliche Wachstum mehr »

Abonnent des Monats: Metzgerei Kneppel, Morbach

„Ich lese Die Fleischerei gerne, weil darin immer gute Artikel und neue kreative Ideen unserer Kollegen drinstehen“, sagt Metzgermeister Klaus Gauer-Kneppel, der sich bevorzugt an Sonn- und Feiertagen in sein Büro zurückzieht, um in Ruhe mehr »

Auch bei starken Temperaturschwankungen ideal gekleidet

In vielen Produktions- und Logistikbereichen der Nahrungsmittelindustrie stellen extreme Temperaturschwankungen eine gesundheitliche Belastung für die Mitarbeiter dar und erfordern eine auf das Arbeitsumfeld optimal abgestimmte Funktionskleidung. mehr »

Fachbeirat Lebensmittelrecht informiert sich vor Ort

Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes ist eine betäubungslose Ferkelkastration nicht mehr möglich. Um auch weiterhin die ­hohen Qualitätsansprüche des Fleischerhandwerks an die Rohstoffversorgung gewährleisten zu können, werden vom Fleischerhandwerk mehr »

Dieter Schott – eine Unternehmerpersönlichkeit wurde 80 Jahre

Vor mehr als 50 Jahren trat Dieter Schott, Unternehmer und gelernter Fleischermeister aus Butzbach, in das Traditionsunternehmen Voss ein – zunächst als Angestellter, dann als Selbstständiger und schließlich als Chef. Seitdem ist sein mehr »

Geschmackvolle Geflügelwurst ohne Kompromisse

Mit der innovativen Liq-Würz-Pflanzencreme für Geflügelwurstprodukte ermöglicht Avo, Belm, die Produktion von Geflügelwurst der neuen Genera­tion. Der Gewürzspezialist hat eine besondere Pflanzencreme auf Basis wertvollen Rapsöls entwickelt. mehr »

Moderner Look vermittelt Qualität und Frankreich-Bezug

Aoste, Lyon/Frankreich, ist für hochwertige Wurst- und Schinkenspeziali­täten bekannt. Sein 40. Jubiläum im vergangenen Jahr nahm das Traditionsunternehmen zum Anlass für einen Markenrelaunch. Ab sofort werden die verschiedenen Produkte mehr »

Storytelling gehört zum Geschäft

Auf der EuroShop in Düsseldorf warteten die Aussteller mit zahlreichen Lösungen für den Lebensmitteleinzel­handel und speziell für das Lebensmittelhandwerk auf, die derzeit das Themenfeld des Verkaufens beherrschen. Wer aufmerksam durch die Messehallen ging, fand überall die Verknüpfung von Funktionalität und Ästhetik. mehr »

Verpacken und verpackt werden

Verpackungen für Lebensmittel, vor allem für frische Fleischwaren, müssen sicher, effizient und nachhaltig sein. Daraus ergeben sich die Herausforderungen für die gesamte Verpackungstechnik. Lösungen werden auf der interpack 2017 in Düsseldorf präsentiert. mehr »

Betrieb-und-Management

Fleisch umweltfreundlich kühlen

Die alte Kälteanlage der Schlachthof eG Landkreis Böblingen entsprach nicht mehr den gesetzlichen Vorschriften. Deshalb investierte der Genossenschaftsbetrieb 2016 in ein modernes Kühlsystem mit natürlichen Kältemitteln. mehr »

Wenn‘s nicht geschmeckt hat

Wenn die Frikadelle zu salzig oder das Fleisch zäh und trocken war, ist der Kunde enttäuscht. Beschwert er sich beim nächsten Kauf, gibt er der Metzgerei die Chance, Fehler zu korrigieren und damit die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Die perfekte Erledigung einer Beschwerde ist außerdem ein gutes Kundenbindungsinstrument. mehr »

Alle Hefte ab 2007Zum Heftarchiv
aktuelle Schlachtviehpreise

Umfrage

Ist Lokalanästhesie als 4. Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration akzeptabel?

Rezepte

Lammlendenfilets mit Salsa Verde
Bild: Silver Farms

Lammlendenfilets mit Salsa Verde

Lammlendenfilets mit Salsa Verde und fruchtig-frischem Fenchel-Apfel-Salat sind ein leichter und gesunder Leckerbissen. In diesem Rezept stammt das Fleisch aus neuseeländischer Weidehaltung – ein Garant für besonders zartes und mageres Fleisch von feinem Geschmack. von www.silverfernfarms.de mehr »

Aktuelle Ausgabe Deutschland
Cover
Ausgabe 06/2017

Die Fleischerei international

Bezugsquellen

Gesucht? Gefunden!

zu den Bezugsquellen »

Termine

27.06.2017 - 27.06.2017
Herkunftsangaben für Lebensmittel

Analysieren, sicher beurteilen und richtig einsetzen

Details »
28.06.2017 - 29.06.2017
Sicherer Verschluss von Lebensmittelverpackungen
Details »
29.06.2017 - 29.06.2017
Listerien in Lebensmitteln – richtig agieren bei Prävention, Nachweis und Ausbruch
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, rationell reinigen, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.